> 

Hydraulikverschlüsse

Hydraulikverschlüsse - Standardbauweise

Die Firma Agila hat sich auf Hydraulikverschlüsse und hydraulische Walzenanstellungen spezialisiert.

Die Geräte können an der vorhandenen Walzmaschine angebracht werden, wobei Marke und Größe der Maschine keine Rolle spielen.

Die Hydraulikzylinder werden am oder im bestehenden Rahmen angebracht. Wenn diese mit einer Hydraulikgruppe und einer elektrischen Steuerung verbunden werden, läuft die Walzenverstellung vollständig autonom.

Die Not-Aus-Verbindungen werden mit Ihrem bestehenden System zusammengeschaltet.

Mit einem hydraulischen Verschluss kann die Walze unter Last geschlossen und geöffnet werden.

Bilder

Kontakt

Rozendaalstraat 24

B-8900 Ieper

België

 

Tel. : +32 (0) 57 21 61 61

Fax : +32 (0) 57 20 65 56

 

E-mail: info@agila.be