> 

Notstoppbarren

Notstoppbarren - Standardbauweise

Agila stellt auch Notstoppbarren für bestehende Walzwerke her.

Die Sätze bestehen aus 2 geschlossenen Aluminiumblöcken mit je 2 elektrischen Kontakten. Diese Kontakte können an Ihren vorhandenen Notstoppkreis angeschlossen oder in einen neuen Notstoppkreis integriert werden.

Die Notstoppbarren sind eine sichere Lösung zum Schutz der Mitarbeiter, die die Walzmaschine bedienen.

Bilder

Kontakt

Rozendaalstraat 24

B-8900 Ieper

België

 

Tel. : +32 (0) 57 21 61 61

Fax : +32 (0) 57 20 65 56

 

E-mail: info@agila.be